Dieses Blog durchsuchen

Montag, 24. Mai 2010

Interview für starke Menschennaturen



http://www.wingmakers.com/downloads.html
© 2008 WingMakers.com, Lyricus.org

und EventTemples.org
Runterscrollen, bis die deutsche Fahne  (deutsche Übersetzungen) kommt
und dann das Interview anclicken, was Project Camelot mit James führt.


Ich finde das so brisant und wesentlich und profund und erstklassig 
und umfassend  und was weiß ich noch, dass ich es nur empfehlen kann.
Allerdings nur Gemütern, die sich auch wahrhaft hartem Tobak gegenüber 
stark genug fühlen.

Wingmakers  - die Geschichte, die Bilder, die Musik und Gedichte -
haben  mich schon vor Jahren fasziniert,
aber ich hatte einfach zu wenig Englischkenntnisse und das, 
was übersetzt war, schien mir hochinteressant, 
aber nicht etwas, wo ich tief einsteigen wollte.
Ich habe mich einer anderen, ähnlichen  Bewusstseinsgruppierung 
(keine Gruppe in dem Sinne wohlgemerkt! -
es fällt mir jedoch kein besseres Wort zu ein) 
-  zumindest auch - zugehörig gefühlt.
Wingmakers und das, was James anbietet, ist auch jetzt nicht
unbedingt "mein" Weg, und auch wiederum doch.
Ich habe zu dem, was James sagt, absolut Resonanz. 
Stimmig für mich.
Aber nicht von Pappe.
Wahrlich nicht.

Dennoch: die Aussichten sind gut.

Einiges weiß ich auch - noch - nicht und werde es erfahren,
wenn es wichtig ist zu wissen.

Teilt mir bitte mal mit, was in euch vorgeht beim Lesen.
Danke.




Kommentare:

  1. . . .ich lese noch, mit lebensbedingten Pausen bin ich nun bei Frage 18. Insgesamt ein Volltreffer. Die Atemtechnik habe ich schon ausprobiert. Werde ich weitermachen. Liebe, herzliebe Viola ich habe auch etwas Schönes gefunden. Bei www.svet-zentrum gibt es den Grigori Grabovoi mit Folgendem:
    Mensch!
    Du bist die Welt. Du bist- die Ewigkeit.
    Du hast unermessliche Kräfte.
    Deine Möglichkeiten sind Grenzenlos.
    Du bist- die Verkörperung des Schöpfers.
    In dir- ist Sein Wille,
    durch seine Bestimmung veränderst du die Welt.
    In dir ist- Seine Liebe,
    Liebe alles Lebendige, wie Er,
    der dich erschaffen hat.
    Verbittere dein Herz nicht,
    denke über das Gute,
    mach Gutes.
    Das Gute wird mit Langlebigkeit zurückkehren.
    Die Liebe wird Unsterblichkeit schenken,
    Der Glaube- und die Hoffnung- Klugheit.
    Mit dem Glauben und Liebe
    Werden deine unsehbare Kräfte aufleben.
    Und du wirst das erlangen, wovon du träumst
    Unsterblichkeit- das ist das Gesicht des Lebens.
    Genau so wie das Leben- das ist
    Die Spur der Ewigkeit.
    Erschaffe, um in der Ewigkeit zu leben.
    Lebe, um die Ewigkeit zu erschaffen.

    Grigori Grabovoi

    Du schaffst es leicht, das in der 1. Person zu lesen, oder? Herzlichen Glückwunsch.
    Nun schlaf gut, du schöne Göttin
    ich versuchs auch. DAnke für dein herrliches Schlaflied mit Andrea B. und Elmo . . . köstlich
    Hier bin ich
    udele

    AntwortenLöschen
  2. Ja, danke dir,Udele.. Es ist wahr für mich.
    Wenn du es in der Ichform sprichst, wirst du gut fühlen können, wie wahr es ist für dich.

    Durchlässigekeit, denke ich gerade, ich möchte d u r c h l ä s s i g sein in der Art, dass einzig, mein Mitgefühl bleibt . . und die Herztugenden, die James anspricht, die mich im Kern ausmachen.
    Selber schöne Göttin . . und deine Empfehlung schaue ich mir heute abend an.
    Liebste Grüße von Viola

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Udele, ich bin auf der Seite gewesen und ich kannte diesen Menschen noch nicht. Auch er: außergewöhnlich (letzten Endes ja jeder einzelne).
    Wir alle stehen so vollkommen am richtigen Platz und zum Glück bedeutet das, sich mit Nichts und Niemandem vergleichen zu wollen.
    Er war mir gleich symphatisch, vielleicht, weil er mich etwas an meinen einen Bruder erinnert hat ..
    Danke für diesen Hinweis!

    Von meinem Herzen zu deinem Herzen - wie James so schön gesagt hat . .

    AntwortenLöschen