Dieses Blog durchsuchen

Donnerstag, 24. November 2011

die Elohim . .



 Etwas über die Elohim und ihre Rolle beim Paradigmenwechsel.
Aufstieg - ist schon fast ein Unwort. 
Ich sage lieber Wandel, Paradigmenwechsel 
oder auch Abstieg,denn genau genommen steigen wir ja ins Fleisch,


wir verkörpern uns hier gänzlich. 

Allerdings. hätte mir jemand vor 12 Jahren nahe bringen können, 
was es für eine Ausdauer braucht, eine Zähigkeit, 
ein Durchhaltevermögen, Gleichmut ec . .  ich hätte wohl gepasst.

Ausgereizt ist etliches schon länger, es geht über sämtliche Hutschnuren. 
Ich fasse nicht, wieso es sich derart hinzieht.
Was schreibt Elke C. Wolf, die Kosmogenetikerin?:
auch die stärkste Seele braucht einmal eine Pause. 
Wie Recht sie hat!
Es gibt viele Gründe, mag viele Gründe geben, einige mögen stimmen, 
andere mögen Spekulation sein und dennoch für manche wahr sein.
Gleich wie, dies hier ist e i n e der Betrachtungsweisen, vielmehr, 
es ist mehr als eine Betrachtung, immerhin hat Ute es nicht allein gedacht, 
sondern zutiefst im Körper für sich wahr genommen. Lest selbst:

http://www.spiritgate.de/docs/ute-posegga-rudel_die-elohim-und-der-plan-des-aufstiegs.php



Dienstag, 22. November 2011

Golden



A new slide-show from me . . .

video


 Aasee am 22.11. 2011

Eine Neue Welt wird geboren.
A NEW WORLD will be born.

Wahr, weit, frei und golden. Zart und mächtig.
TRUE, WIDE OPEN, FREE and GOLDEN. Filigran and powerful.
Unsagbar, weil nur erlebbar.
Unspeakable, because only experiencing by oneself.
Freudenfeuer.
Fire of JOY.
 
DANKE, geliebtes Leben, danke.
Thank you, beloved life, thank you.