Dieses Blog durchsuchen

Samstag, 10. April 2010

Komm, mein Liebstes








Land meiner Seele
hell lodert mein Herz auf, wenn es sich erinnert
funkelnd und leuchtend senken sich deine Farben auf mich herab
durchdringend, erfüllend und nährend.

Schönheit - vollendete, ewig und immer neu
mein Gewahrsein ist auf dich, mein Liebstes, gerichtet
- denn du allein bist w a h r .
Du unterliegst keiner Relativität, du b i s t .
Immer einzig,
Immer strahlend.
immer dich verströmend und
freundlich wartend.
Sanft und feurig,
unwiderstehlich.
Ich brauche es, in deinem weichen Fluss zu baden,
in deiner Zuversicht und schimmernden Freude.
Komm, komm, so lang Vermisste..
zeig dich jetzt ganz, ich bin bereit.







Kommentare:

  1. Herzliebe Viola, habe dich schon gefunden.Du verströmst so viel Schönheit, dass ich sie kaum fassen kann. D a n k e
    Engelmenschen wie du empfinden die Schwere hier besonders unerträglich. D u hast gesehen das Land deiner Seele. Ich durfte einmal die Größe meines Herzens sehen. Ich vergesse das nie. Und ich schicke jetzt ein Lächeln und ein Lachen in mein kosmisch plasmisches Herz. Balsam für dein Hiersein. In Liebe
    udele

    AntwortenLöschen
  2. Ach Udele, so schön zu lesen, was du schreibst. Ich umarme dich!
    Viola-Annai freut sich

    AntwortenLöschen